Links - Der direkte Weg zu Gesetzen und Verordnungen

Der gesetzliche Rahmen des Taxi-, Mietwagen- und Krankentransportgewerbe auch Personenbeförderungsgewerbe genannt besteht aus zahlreichen Gesetzen und Verordnungen. Das Personenbeförderungsgesetz (PbefG), die Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft), die Verordnung über die Befreiung bestimmter Beförderungsfälle von den Vorschriften des Personenbeförderungsgesetzes (Freistellungsverordnung) und die Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr (PBZugV) sind dabei in ihrer Bedeutung für das Personenbeförderungsgewerbe als herausragend zu benennen. Hier ein Überblick der vom Personenbeförderungsgewerbe zu beachtende Gesetze und Verordnungen in der alphabetischen Reihenfolge ihrer Abkürzungen mit Titel und dem jeweiligen Link zum Gesetzes- und Verordnungstext. Im allgemeinen Teil werden die Gesetze die bundesweite Gültigkeit haben, im speziellen Teil werden die Taxenordnungen sowie die Taxrntarifordnungen der jeweiligen Konzessionsgebiete in alphabetischen Reihenfolge aufgeführt. (Die Vollständigkeit kann trotz größter Bemühungen nicht garantiert werden)

Allgemein

im Speziellen für